• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Herren

Unsere Herren trainieren jeden Mittwoch von 18:00 bis 20:00. Die Herrenrunde findet jeden Freitag von 18:00 bis 20:00 statt. 

Spielplan Herren Sommer 2021

Herren 40 Berziksklasse 1 

Samstag 03.07.2021 um 14 Uhr TA TV Treffelhausen 1 - TA GSV Dürnau 1

Samstag 10.07.2021 um 14 Uhr TC G.-W. Köngen 2 - TA GSV Dürnau 1

Samstag 17.07.2021 um 14 Uhr TA GSV Dürnau 1 - TC Hochdorf-Reichenbach 1

Samstag 24.07.2021 um 14 Uhr TA GSV Dürnau 1 - SPG Gingen/Kuchen 1

Gesamtplan und Ergebnisse

Spielbericht Herren 40 vom 10.07.2021: Grün – Weiss Köngen 2 – TA GSV Dürnau; Ergebnis 6:3

Nachdem der Gegner nicht in Bestbesetzung antreten konnte, keimte bei uns Hoffnung auf, den Punkt aus Köngen entführen zu können. Leider gelang es in den ersten Paarungen weder Andreas Kieler noch Wolfgang Truhr ihren jeweiligen Gegnern Paroli bieten zu können. Beide Partien gingen mit 1:6 und 0:6 verloren. Eberhard Wolters, im ersten Satz mit 1:6 noch deutlich unterlegen, spielte ab dem 2. Satz wie entfesselt und konnte im Match-Tiebreak den ersten Punkt für Dürnau klar machen. Dem stand Jens Freitag in nichts nach und gewann glatt in 2 Sätzen! Uwe Mayer hatte für seinen routinierten Gegner leider nicht die richtigen Mittel parat und verlor klar mit 0:6 und 1:6.

Claus Kuhn wurde seinen eigenen Erwartungen leider während des gesamten Matches nicht gerecht und vergab im Match-Tiebreak die Chance auf den 3. Punkt für Dürnau. Mit einem 2:4 Rückstand wurden die Doppel gestartet. Es wurde früh deutlich, dass unser 2er Doppel Truhr/Mayer trotz gutem Spiel deutlich unterlegen ist. So ging der Siegpunkt an die sympathische Mannschaft aus Köngen. Jens und Claus vergaben die Chancen den ersten Satz für sich zu entscheiden, kamen aber stark im 2. Satz zurück und vertagten die Entscheidung auf den Match-Tiebreak in dem sie leider das Nachsehen hatten. Besser machte es unser Doppel Eberhard/Andreas an Position 3. Nervenstark setzen sie sich im Match-Tiebreak durch und erspielten den 3. Punkt für Dürnau. Ein enges Match in dem an diesem Tag mehr drin gewesen wäre. Man of the Match: Eberhard Wolters!

Spielbericht Herren 40 vom 03.07.2021: TV Treffelhausen – Dürnau; Ergebnis 7:2

Zum ersten Spiel ging es zu einem bekannten Gegner auf die Alb. Während Treffelhausen nahezu in Bestbesetzung antreten konnte, waren wir etwas ersatzgeschwächt aber trotzdem bis unter die Haarspitzen motiviert. Wolfgang, auf Position 2, musste sich schlussendlich der starken Vorhand seines Gegners geschlagen geben. Andreas auf Position 4 sowie Eberhard auf 6 mussten sich nach gutem Kampf und Spiel schlussendlich der größeren Matcherfahrung geschlagen geben. Jungs, das wird …!

Einen großartigen Kampf lieferte sich Jens auf Position 3. Den ersten Satz konnte Jens für Dürnau gewinnen. Im 2. Satz stellte der Gegner sein Spiel um und bekam zunehmend die Oberhand. Die Entscheidung wurde auf das Match Tiebreak vertagt, in dem Jens denkbar knapp mit 7:10 das Nachsehen hatte. Ingo auf Platz 5 wehrte sich im ersten Satz nach Kräften (4:6), hatte dann aber im 2. Satz mit 1:6 deutlich das Nachsehen. Claus, auf Position 1 spielend, fehlten gegen den sehr druckvoll spielenden Gegner die spielerischen Mittel und mußte mit 2:6 und 2:6 eine klare Niederlage hinnehmen.
Trotz dem 0:6 nach den Einzeln ging man hochmotiviert die Doppelpaarungen an. Verstärkt durch Reinhard Matschi, war es das Ziel wenigstens 2 der 3 Doppel zu gewinnen. Mit einer sehr konzentrierten und starken Leistung konnten Reinhard und Claus das 1. Doppel mit 6:4 und 6:1 für sich entscheiden. Ingo und Wolfgang kämpften im 2. Doppel auf verlorenem Posten und konnten dem starken Gegner nicht Paroli bieten. Die Hoffnungen ruhten somit auf der 3. Doppelpaarung. Andreas und Jens hielten dem Druck stand und konnten nach einem klaren 1. Satz auch den 2. Satz im Tiebreak für sich entscheiden. So hieß es am Ende 7:2 für Treffelhausen

Herren Kreisklasse 2

Sonntag 04.07.2021 um 10 Uhr TA GSV Dürnau 1 - TC Weilheim 2

Sonntag 11.07.2021 um 10 Uhr TA TSV Schopfloch 1 - TA GSV Dürnau 1 

Sonntag 18.07.2021 um 10 Uhr TA GSV Dürnau 1 - TA TSV Böhringen 1

Sonntag 25.07.2021 um 10 Uhr TA TSV Bad Überkingen 1 - TA GSV Dürnau 1 

Sonntag 26.09.2021 um 10 Uhr TC Wiesensteig 1 - TA GSV Dürnau 1

Gesamtplan und Ergebnisse

Spielbericht Herrn aktiv vom 18.07.2021: TA GSV Dürnau - TA TSV Böhringen 7:2
Bei sommerlichen Temperaturen hatte man die Gäste aus Böhringen zu Gast, von Beginn an zeichnete sich ein Spiel auf Augenhöhe ab.
Manne Specht fegte über seinen Gegner und gewann klar, die anderen Spiele waren meist hauchdünn und hart umgekämpft. Sowohl Martin Schempp, Moritz Kössl als auch Robin Scheller hielten dem Druck stand und verließen den Platz als Sieger. In den Einzeln von Philipp Huss und Michael Schmid musste man sich leider nach jeweils drei Sätzen geschlagen geben.
Nach den umkämpften Einzeln ging es in den Doppel erstmal so weiter, Schempp/Scheller und Kössl/Schmid machten es jeweils eng und gewannen knapp, bei Huss/Specht war der Sieg etwas deutlicher.
Ein wohlverdienter erster Sieg für die Aktiven, die sich von Woche zu Woche stark verbessert zeigen.

Schempp 6:2, 7:6
Kössl 6:7, 6:2, 10:8
Scheller 6:4, 6:2
Huss 3:6, 6:2, 8:10
Schmid 3:6, 6:2, 4:10
Specht 6:1, 6:1

Schempp/Scheller 7:5, 7:6
Kössl/Schmid 6:1, 2:6, 10:6
Huss/Specht 6:2, 6:2

 

Spielbericht Herren aktiv vom 11.07.2021: TA TSV Schopfloch - TA GSV Dürnau 7:2

Das erste Auswärtsspiel der aktiven Herren führte die Mannschaft auf die Tennisplätze nach Schopfloch. Hochmotiviert ist man in die Spiele gestartet, jedoch musste man in den Einzeln erneut viel Lehrgeld bezahlen. Gegen die spielerisch gut veranlagten Heimmannschaft hatte lediglich Michael Schmid etwas entgegenzusetzen, alle anderen Spiele wurden relativ klar abgegeben.
In den Doppeln startete Schempp/Schmid furios und konnten das Spiel für sich entscheiden, Scheller/Schneider waren ebenso sehr gut im Spiel und mussten sich am Ende in drei Sätzen geschlagen geben. Im letzten Doppel hatten Huss/Mürter keine Aktien mehr auf den Sieg. Auch dieses Mal eine verdiente Niederlage, die trotzdem für die die aktiven Herren eine steigende Tendenz zeigt.
Schempp 0:6 2:6; Scheller 3:6 2:6; Huss 3:6 0:6; Schmid 6:3 6:4; Mürter 3:6 2:6; Schneider 2:6 0:6
Schempp/Schmid 6:4 6:4; Scheller/Schneider 6:3 2:6 7:10; Huss/Mürter 3:6 2:6

 

Spielbericht Herren aktiv vom 04.07.2021: TA GSV Dürnau - TC Weilheim 2; Ergebnis 3:6

Der erste Spieltag der aktiven Herren war zugleich ein Duell der Generationen, auf heimischen Untergrund traf man auf den TC Weilheim 2. Der jahrelangen Tennisausbildung hatten wir in den Einzeln nicht allzu viel entgegenzusetzen, Martin Schempp, Manfred Specht und Dennis Schneider waren relativ chancenlos in ihren Matches, Robin Scheller musste sich knapp in drei Sätzen geschlagen geben und Michael Mürter hatte zweimal im Tie Break das Nachsehen. Lediglich Philipp Huss konnte sein Einzel für sich entscheiden.

In den Doppel hatten wir dem Gegner mehr entgegenzuwirken. Schempp/Scheller gewannen ihr Doppel klar, Huss/Specht gewannen ebenfalls über drei Sätze, im letzten Doppel gab es für Mürter/Schneider leider nichts mehr zu holen.

Alles in allem ein guter erster Auftritt, vieler unserer neu entdeckten Tennistalente haben ihr erstes Pflichtspiel gemacht und machen viel Freude für die Zukunft. Weiter so!

Schempp 2:6, 0:6, Scheller 6:7, 6:4, 8:10, Huss 7:5, 6:0, Specht 0:6, 1:6, Mürter 6:7, 6:7, Schneider 0:6, 2:6

Schempp/Scheller 6:1, 6:1, Huss/Specht 6:4, 1:6, 10:5, Mürter/Schneider 1:6, 2:6